"Bessere Normalität" statt "Neue Normalität"

Alte Routinen abschaffen "Lasst uns ab jetzt von der besseren Normalität sprechen. Denn wir haben jetzt die Chance wirklich etwas zu verändern." Karsten Kossatz, Gründer von independesk In der Pandemie war alles anders als vorher: Das Arbeiten, das Leben, das Kommunizieren. Und jetzt, wo sich langsam die Pandemie auf dem Rückzug befindet, droht das zu […]
mehr lesen

Es hat sich ausgependelt

Je weiter der Arbeitsweg, desto schlechter die Work-Life-Balance, das ist Fakt. Trotz der bekannten geistigen sowie körperlichen Beeinträchtigungen gehört das Arbeiten in einer anderen Ortschaft für die Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer:innen zum Alltag.  Lange Wege und große Schmerzen In vielen Fällen ist bei Betroffenen die Bindung zum gewohnten Umfeld stärker als der Respekt vor der […]
mehr lesen

Wie man einen Landkreis remote macht

Ergebnisse der Konferenz Brandenburg Remote Landkreise, Gemeinden und Kommunen haben ein großes ökologisches und wirtschaftliches Interesse daran, dass tägliche Wegpendeln ihrer Einwohner:innen in andere Regionen zu verhindern. Wer für die Arbeit pendelt, stößt unnötig viel CO2 aus und konsumiert auch in einer anderen Region.  Die Konferenz Brandenburg Remote, die am Donnerstag, den 25. März digital […]
mehr lesen

CO2-neutrales Arbeiten in Unternehmen

Viele Unternehmen verfolgen ambitionierte Emissionsziele. Dafür haben sie zum Teil unterschiedliche Motivationen: Image-Marketing, gesellschaftliche Vorbildfunktion oder konsequenter Klimaschutz sind einige von ihnen. Produktionsketten werden durchleuchtet, Geschäftsreisen gekürzt, aber dennoch pendeln viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin täglich ins Büro.
mehr lesen
mehr anzeigen

Bekannt aus

crossmenu