Von Jasmin

Remote Working Skills

Remote zu arbeiten klingt für viele wie ein Traum. Aber tatsächlich ist nicht jeder für diese Arbeitsweise geschaffen. In diesem Artikel geben wir Dir einen Überblick darüber, welche Eigenschaften und Fähigkeiten für die mobile Arbeit relevant sind und dir dabei helfen können, in Zukunft aus der Fernarbeit heraus zu arbeiten.

Motiviertes Arbeiten

Du willst zukünftig flexibel und von wo auch immer arbeiten? Dann solltest du vor allem eins können: Dich selbst motivieren und gut mit Dir selbst allein sein können.

Einerseits wirst Du geringen direkten Kontakt zu anderen Mitarbeitern haben, andererseits muss Du selbständig Deine Aufgaben und Ziele erarbeiten und festsetzen. Wenn Dir strukturiertes und selbstbestimmtes Arbeiten liegt, sollte die Gewöhnung an diese Arbeitsweise keine allzu große Herausforderung für Dich sein.

Kommunikationstalent

In einem remoten Team zu arbeiten, erfordert vor allem eines: eine gute und durchgängige Kommunikation mit den Kollegen und der Teamleitung.

Chat und Emails sind schnell geschrieben, versuch aber auch so oft es geht Meetings mit Video-Anrufen durchzuführen. Dadurch kann das Gefühl der Gemeinschaft aufrechterhalten werden und man sieht mal wieder seine Kollegen in „echt“ vor sich.

Teamplayer gefragt

Ob im Home Office, im Coworking Space oder Draußen über einen Hotspot – auch wenn du gut Deine Aufgaben einteilen und abarbeiten kannst, ist es notwendig, dass Du auch nach links und rechts im Team schaust.

Für eine gute und funktionierende Zusammenarbeit ist es auch wichtig, dass Du die Arbeit der anderen – sofern möglich – ergänzen und Hilfestellungen geben kannst.

Gutes Zeitmanagement

Die Zeit ist die mit Abstand wichtigste Ressource eines jeden Menschen. Jeder von uns hat sich schon einmal gefragt, wie es sein kann, dass manche Menschen in dergleichen Zeit mehr schaffen, umsetzen und erreichen als man selbst, dann liegt das an dem richtigen Zeitmanagement.

Deswegen ist es wichtig, sich gewisse Routinen zu schaffen, nach der man mit Struktur und Disziplin arbeitet. Genauso wichtig ist es in der mobilen Arbeit, sich selbst und seine Fähigkeiten gut einschätzen zu können.

Technische Skills

Wenn Du erfolgreich remote arbeiten möchtest, solltest Du immer auf dem neuesten technischen Stand sein. Dies betrifft vor allem alle Tools, die die Zusammenarbeit erleichtern. Ein großer Vorteil ist es, wenn du bereits viel mit diesen Plattformen und Systemen arbeitest und auch einen Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile hast.

Das erleichtert Dir nicht nur Deinen Arbeitsalltag, sondern bereichert auch Dein Team: Du kannst angeben, welche technische Lösung zu welchem Zeitpunkt am besten passt und wie man es optimal einsetzen kann.

Vielleicht auch interessant für dich ...

7 Fragen an ... das Netzwerk „Uplink"

Die Nutzerschaft von independesk wächst, genauso wie die Anzahl verfügbarer Orte. Für viele Nutzer:innen ist independesk die perfekte Ergänzung zum Homeoffice, viele gönnen sich einmal pro Woche einen Tapetenwechsel. Auch das Netzwerk Uplink setzt für seine Freelancer auf independesk. Manuel und Nick von Uplink stellen sich vor:  1) Wer seid ihr? Wir sind zwei Jungs, […]
mehr lesen

So wirst Du zu einem Coworking Space!

New Work in Unternehmen mit Leben zu füllen, muss nicht heißen, dass man gleich alles komplett umstellt: Unternehmen können mit kleinen Schritten in Richtung Zukunft der Arbeitswelt schreiten. Wir zeigen Dir, wie Du in nur drei Schritten die Arbeitssituation für Deine Mitarbeiter verbesserst.
mehr lesen

Meet me, if you can

Seit Beginn der Pandemie ist klar: Homeoffice ist keine Dauerlösung. Aus dem Schlafzimmer zwischen Bett und ungebügelter Wäsche kann man eine Zeit lang arbeiten, aber es zeigt sich, dass die Konzentration und die Effizienz darunter leiden. Eine Alternative dazu sind dritte Orte, wie Coworking Spaces, Hotels oder Unternehmen mit freien Plätzen.  Vertrauen und Präsenz Wie […]
mehr lesen

Bekannt aus

crossmenu