Von Vanessa Giesinger

New Work Lunch Break 13: Ergonomie im Homeoffice

Viele Arbeitnehmer:innen wollen, zumindest teilweise, im Homeoffice arbeiten. Im besten Fall, hat man ein eigenes Arbeitszimmer, dass man dementsprechend ausstatten kann. Doch in den meisten Fällen sieht es anders aus. Vor allem Frauen müssen vermehrt auf andere Räume ausweichen:

Screenshot 2022 08 19 at 12.43.30

Leonore Dudda ist in dieser New Work Lunch Break im Gespräch mit Leonard Beck, Geschäftsführer von Standsome. Gemeinsam beleuchten sie die Tücken des Homeoffice und wie für ein vergleichsweise kleines Budget ergonomisches Arbeiten ermöglicht werden kann.

Wir beschäftigen uns bei independesk jeden Tag mit diesen Fragen und helfen Unternehmen dabei, sich auf diesen Wandel vorzubereiten und New Work einzuführen. In der New Work Lunch Break erhalten Sie wöchentlich neue Impulse zum Thema - wir teilen unsere Erkenntnisse und laden andere Expert:innen zum Austausch ein!

Das Format können Sie jeden Freitag um 12.30 Uhr auf LinkedIn live mitverfolgen. Für alle, die letzte Woche nicht dabei sein konnten - in unserem Magazin finden Sie alle Aufzeichnungen des Formates!

Keine New Work Lunch Break mehr verpassen! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die Aufzeichnung jede Woche.

Sie brauchen Unterstützung bei der Umsetzung von New Work oder einer Hybrid-Work-Strategie in Ihrem Unternehmen? Buchen Sie sich jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren New Work Experten!

Vielleicht auch interessant für dich ...

5 Fragen an... das Netzwerk "Neckar Hub"

In dieser Beitragsreihe stellen wir Dir immer abwechselnd independesk Mitglied vor, diesmal geht es um das Netzwerk Neckar Hub in Thübingen. Neben ihren Coworkern in dem dazugehörigen Coworking Space, die aus den verschiedensten Branchen kommen, ist der Neckar Hub Teil eines deutschlandweiten Netzwerks aus Freelancern und jungen Unternehmen. Durch Open.Innovation bringen sie diese Start-ups mit großen Unternehmen oder Kommunen zusammen und fördern Innovation in der Region.
mehr lesen

Corporate Benefits: 3 Tipps für außergewöhnliche Mitarbeiterangebote

Wir kennen es alle: Stellenausschreibungen, die als Corporate Benefits einen Obstkorb und eine Tischtennisplatte bezeichnen. Diese Angebote sind zwar nice-to-have, mittlerweile aber relativ normal. Viele Unternehmen setzen heutzutage auf Mitarbeiterangebote, um bestehende Mitarbeiter:innen glücklich zu machen, aber auch potenzielle Bewerber:innen anzulocken. Diese Benefits können bei der Suche nach passenden Talenten einen entscheidenden Anreiz bieten und […]
mehr lesen

Berliner Coworking-Alternativen

Du bist für Dein Start-up oder Unternehmen auf der Suche nach einem Raum in Berlin, in dem Du und Deine Mitarbeiter:innen flexibel arbeiten können? Natürlich fallen einem da als Erstes die größten und bekanntesten Ketten wie WeWork oder Unicorn ein. Was viele aber nicht wissen: Es gibt noch andere Arten von flexiblen Arbeitsräumen mit Preisstrukturen […]
mehr lesen

Bekannt aus

crossmenu