Von Vanessa Giesinger

New Work Lunch Break 1: Die neue Arbeitswelt nach der Pandemie

Unser Gründer Karsten Kossatz setzt sich jede Woche mit einem anderen Aspekt von New Work auseinander: Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Was ist eigentlich hybrides Arbeiten? Wir beschäftigen uns bei independesk jeden Tag mit diesen Fragen und helfen Unternehmen dabei, sich auf diesen Wandel vorzubereiten und New Work einzuführen. In der New Work Lunch Break erhalten Sie wöchentlich neue Impulse zum Thema - wir teilen unsere Erkenntnisse und laden andere Expert:innen zum Austausch ein!

Das Format können Sie jeden Freitag um 12.30 Uhr auf LinkedIn live mitverfolgen. Für alle, die letzte Woche nicht dabei sein konnten - in unserem Magazin finden Sie alle Aufzeichnungen des Formates!

In der ersten Folge der New Work Reihe beschäftigen wir uns, mit der neu erschienen Bitkom-Studie „New Work - die neue Arbeitswelt nach der Pandemie“ und diskutieren interessante Ergebnisse:

  • Inwiefern hat sich die Arbeitskultur Arbeitgebern in der Pandemie verändert?
  • An welchem Ort möchten Mitarbeitende nach der Pandemie arbeiten?
  • Welche positiven Erfahrungen haben Mitarbeitende mit der mobilen Arbeit, z.B. mit Homeoffice, gemacht?
  • Welche negativen Erfahrungen haben Mitarbeitende mit der mobilen Arbeit, z.B. im Homeoffice, gemacht?
  • Weshalb arbeiten Mitarbeitende aktuell nicht mobil, obwohl der Arbeitgeber die Möglichkeit dazu gibt?

Keine New Work Lunch Break mehr verpassen! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die Aufzeichnung jede Woche.

Sie brauchen Unterstützung bei der Umsetzung von New Work oder einer Hybrid-Work-Strategie in Ihrem Unternehmen? Buchen Sie sich jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren New Work Experten!

Vielleicht auch interessant für dich ...

Coworking als Corporate Benefit

Der “typischen” Coworker, der bei den meisten vor dem inneren Auge erscheint, ist Freelancer und/oder Selbstständiger – vor allem aus den Bereichen Tech und Kreation. Das Bild hat sich aber schon seit langem gewandelt und es zeigt sich immer mehr, dass zunehmend mehr Corporate Unternehmen nach Coworking Möglichkeiten für ihre Mitarbeiter suchen.
mehr lesen

Berliner Coworking-Alternativen

Du bist für Dein Start-up oder Unternehmen auf der Suche nach einem Raum in Berlin, in dem Du und Deine Mitarbeiter:innen flexibel arbeiten können? Natürlich fallen einem da als Erstes die größten und bekanntesten Ketten wie WeWork oder Unicorn ein. Was viele aber nicht wissen: Es gibt noch andere Arten von flexiblen Arbeitsräumen mit Preisstrukturen […]
mehr lesen

Flexibles Arbeiten mit Haustieren vereinbar?

“Feel Good-Manager” oder “Kollege auf vier Pfoten” werden sie genannt. Gemeint sind Haustiere, die mit ins Büro gebracht werden. Es ist durch Studien belegt, dass Tiere das Team entspannen und sich positiv auf das Betriebsklima auswirken. Doch wie verhält es sich mit Tieren beim flexiblen Arbeiten?
mehr lesen

Bekannt aus

crossmenu